Düsenbohrung

A B D F G H L M N O P R S T V Z alle

Düsenbohrung

In der Spritztechnik bezeichnet die Düsenbohrung die Größe der Düsenöffnung. Bei luftzerstäubenden Spritzpistolen erfolgt die Angabe in der Regel in mm und beschreibt den Durchmesser einer Kreisrunden Öffnung. Bei Düsen für Airless und luftunterstützte Airless Spritzpistolen erfolgt die Angabe in mm, Inch/1000 oder Herstellerspezifischer Zeichenfolgen. Die Angabe dieser Düsen definiert die Düsenöffnung, diese ist bei Rundstrahldüsen ebengfalls kreisrund. Bei Flachstahldüsen jedoch ist es die Form einer spritzen Elipse. Diese entsteht durch den Einschliff in einen Hartmetalldome der das wichtigste Bauteil jeder Airlessdüse ist.

Tabelle Düsenbohrungen bei Airlessdüsen und Düsen für Luftunterstützte Airlessdüsen.

Die Tabelle enthält nicht alle verfügbaren Düsengrößen. Informationen zu verfügbaren Spritzwinkeln finden Sie im entsprechenden Lexikoneintrag.

Anwendung

Bohrung Inch (mm)

Geeigneter Filter

Lacke und Lackfarben, Öle, Trennmittel

0,007 (0,18)

200 Mesh / 0,065 mm

0,009 (0,23)

100 Mesh / 0,15 mm

Lösemittel- und Wasserlacke, Kunstharzlacke, PVC-Lacke

0,011 (0,28)

Füller, Grundlacke, Lacke, Vorlacke

0,013 (0,33)

60 Mesh / 0,25 mm

Grundierungen, Füller, Rostschutzfarben

0,015 (0,38)

Dachbeschichtungen, Dispersionen, Latexfarben, Rostschutzfarben

0,017 (0,43)

0,019 (0,48)

Dispersionen, Rostschutz, Kleber, Dachbeschichtungen

0,021 (0,53)

0,021 (0,53)

0,023 (0,58)

0,025 (0,64)

Flammschutz, Spritzspachtel, Korrosionsschutz

0,027 (0,69)

Mesh 30 / 0,595 mm

0,029 (0,75)

0,031 (0,79)

0,033 (0,84)

Für hochgefüllte Materialien

0,035 (0,90)

0,039 (0,99)

0,043 (1,10)

0,052 (1,30)

0,061 (1,55)

0,061 (1,55)