HVLP

A B D F G H L M N O P R S T V Z alle

HVLP

HVLP steht für High Volume Low Pressure (hohes Volumen bei geringem Druck). Bei HVLP handelt es sich um eine Variante der Luftzerstäubung. Es gibt zwei verschiedene Grundkonzepte. Das Turbinensystem welches mittels einer elektrischen Turbine sehr hohe Luftvolumen für die HVLP Spritzistole bereitstellt oder das Wandlersystem. Beim Wandlersystem wird die Spritzpistole ganz normal an das vorhandene Druckluftnetz angeschlossen und in der Pistole durch einen Wandler aus Druck Volumen generiert.

Das deutlich effizientere System ist das Turbinensystem. Jedoch benötigt man beim Turbinensystem einen sehr großen Schlauchquerschnitt der das Handling negativ beeinfusst und die Turbine ist in der Regel nicht im EX-Bereich einzusetzten.